Basisqualifikation Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung Pädiatrie (FBPäd-B-2020-b)

Online Anmeldung Anmeldeformular ausdrucken

Freiwillige Registrierung für PflegendeFür diese Fortbildung können Sie
20 Punkte geltend machen.


Beschreibung:

SPEZIELLE EIGNUNG für Kindergesundheits- und Krankenpflegepersonen


Zugangsvoraussetzungen:
* Abschluss in der Gesundheits- und Kranken/- Kinderkrankenpflege oder Altenpflege
* Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung
* halbjährige Berufserfahrung in einem der o. g. Bereiche
* Bestehende Tätigkeit in der Kranken-, Kinderkranken- oder Altenpflege

Die Weiterbildung bildet alle vorgegebenen Inhalte aus dem Curriculum der DIGAB - Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft für außerklinische Beatmung e.V. ab.

FBP 01 Einführung
FBP 02 Anatomie und Physiologie Grundlagen
FBP 03 Allgemeine Pathophysiologie Pädiatrie
FBP 04 Kindliche Entwicklung
FBP 05 spezielle Pathophysiologie Pädiatrie
FBP 06 Grundlagen der Beatmung
FBP 07 Besonderheiten der Heimbeatmung in der Pädiatrie
FBP 08 Atemgasklimatisierung
FBP 09 Sekretmanagement
FBP 10 Ernährung bei Beatmung Pädiatrie
FBP 11 außerklinisches Weaning Pädiatrie
FBP 12 Beatmungszugänge
FBP 13 Gerätekunde / Hands On Training
FBP 14 Notfallmanagement in der außerklinischen pödiatrischen Beatmung
FBP 15 Hygiene
FBP 16 Psychosoziale und ethische Aspekte der Heimbeatmung
FBP 17 Evaluation / Zertifikatsübergabe

Abschluss:
BaWIG internes Zertifikat mit dem Titel: Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung mit dem Zusatz:
SPEZIELLE EIGNUNG für Kindergesundheits- und Krankenpflegepersonen  (DBfK anerkannt)

* DIGAB anerkanntes Zertifikat mit dem Titel Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung (kein Zusatz Pädiatrie, da die Inhalte gleich sind und die besondere Konzeption für Pflegefachkräfte Pädiatrie auf dem BaWiG Zertifikat hervorgehoben sind!)
  nur bei Nachweis der erforderlichen 40 internen und 40 externen Praktikumsstunden
* Bei Tätigkeitsnachweis in der außerklinischen Intensivpflege von mehr als 12 Monaten (vor Beginn der Fortbildung), reduziert sich die Hospitation auf 16 externe Praktikumsstunden.
* RbP (Identnummer 20090888) Registrierung beruflich Pflegender - 20 Punkte -

Die Kursgebühren setzen sich wie folgt zusammen:
Weiterbildung: 750,00 €
Zertifikatserstellung: 49,00 €
Organisation der Hospitation: 100,00 €

nach oben

Kursdaten:

Mo 24.08.20
Di 25.08.20
Mi 26.08.20
Do 27.08.20
Mi 30.09.20
Do 01.10.20

08:30 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:

BERLIN, BaWiG GmbH, Storkower-Str. 207, (2. Obergeschoß) 10369 Berlin

Referent/in:

Lehrbeaufragte/r der BaWiG GmbH

nach oben

Bemerkungen:

Kaffee und Wasser stehen kostenfrei zur Verfügung.

nach oben

Gebühren

Pro Teilnehmer/in:

899,00 €

Bei Einreichen eines Bildungsschecks/Prämiengutscheins gewähren wir keine weiteren Rabatte.

nach oben

 

Zur Startseite
Zertifikat DIN EN ISO 9001
Fachgesellschaft für Außerklinische Intensivpflege e.V.

BaWiG GmbH
Ruhrallee 165
45136 Essen

Beratung und Anmeldung unter 0201 - 125 26 40

Beratung und Anmeldung unter
0201 - 125 26 40

Besuchen Sie uns bei Facebook!

Besuchen Sie uns
bei Facebook!

Besuchen Sie uns bei Facebook!
Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft für außerklinische Beatmung (DIGAB) e.V.
Registrierung beruflich Pflegender
Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V.
Zulassung von Trägern und Maßnahmen nach dem Recht der Arbeitsförderung