Aufbaukurs für außerklinische Beatmung - KNAIB akkreditiert (KNA-B-2020-a)

Online Anmeldung Anmeldeformular ausdrucken

Freiwillige Registrierung für PflegendeFür diese Fortbildung können Sie
20 Punkte geltend machen.


Beschreibung:

Zugangsvoraussetzungen:
    * Abschluss in der Gesundheits- und Kranken/-
      Kinderkrankenpflege oder Altenpflege
    * Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung
    * Bestehende Tätigkeit in der Kranken-, Kinderkranken-
      oder Altenpflege

Und zusätzlich:
a) Zertifikat Basisqualifikation außerklinische Beatmung/ Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung (KNAIB Zertifikat)
oder
b) abgeschlossene Fachweiterbildung für Intensiv- und Anästhesiepflege

Die Weiterbildung bildet alle vorgegebenen Inhalte aus dem Curriculum der KNAIB - Fachgesellschaft für außerklinische Intensivpflege e.V. ab.

Inhalte:
• Hausarbeit: Ziel, Auftragsstellung, Formvorgaben, Planung/Vorgehen
• Atemtherapie / Atemerleichternde Lagerung / Physiotherapie – Workshop
• Spezielle Krankheitslehre: Pulmologie
• COPD, respiratorische Notfälle
• Spezielle Krankheitslehre: Neurologie
• Anatomie/Physiologie allgemein, neuro-muskuläre Krankheitsbilder: ALS, SMA, Muskeldystrophien, Schädel-Hirn-Blutungen, Schädel-Hirn-Traumata, cerebraler ischämischer Insult, cerebrale Krampfgeschehen
• Spezielle Krankheitslehre: Kardiologie
• KHK, kardiale Notfälle
• Spezielle Krankheitslehre: Pädiatrie
• beatmungspflichtige Erkrankungen beim Kind
• BA Vertiefung – BA-Kurven, BA-Refresh, komplexe Fallbeispiele BA – Fachdiskussion, BA-
• Strategien bei versch. Krankheitsbildern, BGA (Vertiefung), Weaningstrategien (Vertiefung), BA-Geräte Hands-On
• Ethik & Haltung/Stressprävention (Selbstschutz, Burn-Out-Prophylaxe)
• Schmerzmanagement
• Schriftliche Abschlussprüfung
• Fragen/Aufgaben werden zentral durch KNAIB gestellt
Kurs-Qualitätssicherung
• Organisation gesamt AKI (inkl. Info / Abschluss / Reflexion)


Abschluss:
- BaWiG Zertifikat
- KNAIB Zertifikat bei Nachweis der erforderlichen Praktikumsstunden

Dauer:
120 Gesamtstunden, davon:
- 60 Stunden Theorie
- 40 Stunden Hospitation (Stationär/Klinisch: Intensiv- /Weaningstation oder Rehabilitationseinrichtung mit Schwerpunkt Beatmung /Entwöhnung)
- 20 Stunden Selbststudium (Hausarbeit schreiben)

* RbP (Identnummer 20090888) Registrierung beruflich Pflegender - 20 Punkte -

Die Kursgebühren setzen sich wie folgt zusammen:
Weiterbildung: 890,00 €
Zertifikatserstellung: 49,00 €

nach oben

Kursdaten:

Mo 26.10.20
Di 27.10.20
Mi 28.10.20
Do 29.10.20
Mo 23.11.20
Di 24.11.20
Mi 25.11.20
Do 26.11.20

08:30 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:

BERLIN, BaWiG GmbH, Storkower-Str. 207, (2. Obergeschoß) 10369 Berlin

Referent/in:

Lehrbeaufragte/r der BaWiG GmbH

nach oben

Bemerkungen:

Kaffee und Wasser stehen kostenfrei zur Verfügung.

nach oben

Gebühren

Pro Teilnehmer/in:

939,00 €

Bei Einreichen eines Bildungsschecks/Prämiengutscheins gewähren wir keine weiteren Rabatte.

nach oben

 

Zur Startseite
Zertifikat DIN EN ISO 9001
Fachgesellschaft für Außerklinische Intensivpflege e.V.

BaWiG GmbH
Ruhrallee 165
45136 Essen

Beratung und Anmeldung unter 0201 - 125 26 40

Beratung und Anmeldung unter
0201 - 125 26 40

Besuchen Sie uns bei Facebook!

Besuchen Sie uns
bei Facebook!

Besuchen Sie uns bei Facebook!
Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft für außerklinische Beatmung (DIGAB) e.V.
Registrierung beruflich Pflegender
Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V.
Zulassung von Trägern und Maßnahmen nach dem Recht der Arbeitsförderung