Weiterbildung Qualitätsmanagement-Beauftragter (QMB) im Sozial- und Gesundheitswesen (QMB-E-2018-b)

Online Anmeldung Anmeldeformular ausdrucken

Freiwillige Registrierung für PflegendeFür diese Fortbildung können Sie
20 Punkte geltend machen.


Beschreibung:

Immer mehr Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialwesen erkennen den Nutzen eines gut funktionierenden QM-Systems. Nur eine kontinuierliche Identifizierung und systematische Umsetzung von Verbesserungspotenzialen ermöglicht die fortlaufende Optimierung der einrichtungsspezifischen Prozesse, die im Rahmen ihrer Dienstleistung die Erfüllung der Kundenwünsche mit hoher Qualität sichert.
In unserer branchenspezifischen Weiterbildung erlernen Sie die maßgebenden normativen Vorgaben und erforderlichen Techniken, um als QMB eine erfolgreiche Einführung und Weiterentwicklung eines QM-Systems zu leiten und die Grundsätze des Risikomanagements umzusetzen.

Inhalte (Auszüge)
- Grundstruktur der DIN EN ISO 9001:2015
-      MDK Prüfkataltog/ Qualitätssicherung
- Qualitätspolitik und kontinuierliche Verbesserung
- QM-Werkzeuge und Managementbewertung
- Projektmanagement
- Methoden zur Ermittlung der Kundenzufriedenheit
- Risikomanagement
- Fehler-/Beschwerdemanagement
- Durchführung interner Audits
- Lieferantenbewertung
- Umsetzungsorientierte Gruppenarbeiten

Zielgruppen
Führungskräfte aus allen Bereichen des Gesundheits- und Sozialwesens,
Mitarbeiter aus allen Einrichtungsbereichen und -ebenen, die aktiv am QM-System und an der Qualitätsicherung, sowie am Risikomanagement mitwirken.

Zugangsvoraussetzungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung im Sozial- und Gesundheitswesen

Weiterbildungsumfang
46 Stunden (32 Std. Unterricht und 14 Std. Selbststudium)

nach oben

Kursdaten:

Mi 30.01.19
Do 31.01.19
Fr 01.02.19
Sa 02.02.19

08:30 - 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:

BaWiG GmbH, Ruhrallee 165, 45136 Essen

Referent/in:

Paul Schran Master of Arts / DGQ-Quality-Auditor

nach oben

Bemerkungen:

Kaffee und Wasser stehen kostenfrei zur Verfügung.

nach oben

Gebühren

Externe Teilnehmer/innen:

720,00 €

DBfK Mitglieder

662,40 €

Bildungs-Flatrate IBF Ambulante Pflege

648,00 €

Bei Einreichen eines Bildungsschecks/Prämiengutscheins gilt ausschließlich der Preis für externe Teilnehmer.

nach oben

 

Zur Startseite
Fachgesellschaft für Außerklinische Intensivpflege e.V.

BaWiG GmbH
Ruhrallee 165
45136 Essen

Impressum

Datenschutz

AGB

Beratung und Anmeldung unter 0201 - 125 26 40

Beratung und Anmeldung unter
0201 - 125 26 40

Besuchen Sie uns bei Facebook!

Besuchen Sie uns
bei Facebook!

Besuchen Sie uns bei Facebook!
Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft für außerklinische Beatmung (DIGAB) e.V.
Registrierung beruflich Pflegender