Wenn wir mit Lockerung der staatlichen Restriktionen für Bildungseinrichtungen in diesem Monat wieder vorsichtig mit der planung von Präsenzveranstaltungen beginnen dürfen, freuen wir uns, Euch unser inzwischen erweitertes und verbessertes Bildungsprogramm wieder präsentieren zu können.

Selbstverständlich planen wir alle Veranstaltungen mit der persönlichen Begegnung von Menschen weiter mit äußerster Vorsicht - aus Verantwortung für uns alle und Eure bei SARS-Infektionen besonders gefährdete Patienten. Zur sorgsamen Prävention haben wir Vorkehrungen getroffen und einen verständlichen Hygieneplan erarbeitet. Bei Beachtung der hier im Informationsblatt zusammengefassten Regeln, werden wir alle das neue Bildungsprogramm gesund und mit Freude wahrnehmen können.

Solltet Ihr noch Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, schreibt uns eine E-Mail unter info@bawig.com oder ruft uns an 0201 / 125 264-0. 
Euer BaWiG-Team