PDL – Deine Perspektive mit dem Fachwirt

Die souveräne Beherrschung Deines Berufsfeldes gibt Dir das gute Gefühl, Hilfsbedürftigen Gutes zu tun und zur Wiedergewinnung von neuer Gesundheit und Lebensqualität zu verhelfen.

Um diese Aufgaben auch verantwortlich im betrieblichen Umfeld gestalten zu können, erweitern BaWiG-Kurse für Führungskräfte die Fachkenntnisse und Wissenshorizonte in den Bereichen Organisation, Betriebswirtschaft, Leadership und Management. Als reflektierter Praktiker übernimmst Du Leitungsfunktionen und Managementaufgaben in Wohn- und Pflegeheimen, Krankenhäusern, Reha- und Kureinrichtungen sowie Sozialberatungen und Gesundheitsämtern.

Ab März startet die nach neuem Konzept entwickelte Weiterbildung zum „Fachwirt für Gesundheits- und Sozialwesen“ mit einer besonderen Ausrichtung für Pflegefachkräfte: unser Pflege-Fachwirt bereitet Dich auf die Prüfung zum IHK-zertifizierten Fachwirt vor, der als Bachelor professional anerkannt ist. Die berufsfeldorientierte Weiterbildung ist ein pragmatischer Schritt im Hinblick auf Deine Akademisierung in der Pflege.

Unsere schlanke Konzeption über zehn Module ist berufsbegleitend und mit Blended Learning abgestimmt auf die Bedingungen der Arbeit im Schichtbetrieb und die Bedürfnisse von Familien. Die monatlichen Module kannst Du ohne Freistellung oder Urlaub in eigener Geschwindigkeit absolvieren. Verpasstes kannst Du zum nächsten Termin nachholen.

Reserviere Dir jetzt Deinen Platz in der ersten Studiengruppe. Ohne zusätzliche Kosten enthalten ist nach Absolvierung der ersten 7 Module, dem Schreiben einer Facharbeit und einer mündlichen Prüfung die Qualifikation als „Verantwortliche Pflegefachkraft“ gemäß HKP-Bundesrahmenempfehlung, also die Qualifikation zur Pflegedienstleitung (PDL).

Der Lehrgang ist durch das staatliche Aufstiegs-BAföG mit einer nicht zurückzahlbaren Subvention von mindestens 40% förderfähig. Gerne unterstützen wir Dich bei der individuellen Antragstellung.

Hast Du noch Fragen? Dann freuen wir uns auf Deinen Anruf: Dein Berater ist Fachbereichsleiter Karsten Zingsheim. Anmelden kannst Du Dich online möglich unter BaWiG GmbH Kurse

Gerne begleiten wir Dich für Deine Karrieremöglichkeiten und persönliche Wertschätzung.

Prof Dr. Wolfram Schottler
Geschäftsführer

Die Modulthemen zu Deiner Qualifikation:

PDL:

1. Projektmanagement im Gesundheitswesen: Ziele methodisch setzen und organisieren
2. BWL im Sozialwesen: Systeme verstehen, Business entwickeln, planen, umsetzen
3. Pflege-BWL und Prozesssteuerung: Gesundheitsdienstleistungen effektiv managen
4. QM für Gesundheitsdienstleister: Qualitätsmanagement effektiv und effizient gestalten
5. Personalmanagement im Gesundheitswesen: Menschen finden, ausbilden, motivieren, richtig einsetzen
6. Leadership für Pflegefachkräfte: Erfolgreich Führen ist lernbar
7. Marketing im Gesundheits- und Sozialwesen: Märkte, Kommunikation, Fundraising

Erweiterung Fachwirt:

8. Gesundheitssystem (Finance I): Budgets und Jahresabschluss souverän kalkulieren
9. Krankenhaus- und Pflegemanagement (Finance II): Gestalten und Optimieren von betrieblichen Prozessen
10. Wissenschaftliches Arbeiten und Prüfungsvorbereitung zur IHK-Prüfung

 

Deine Vorteile in Stichworten:

  • Speziell für Pflegekräfte entwickelt – verständlich und praxisnah.
  • Jederzeitiger Einstieg möglich und variable Modulabfolge.
  • Effiziente Organisation mit Blended Learning
  • Berufsbegleitend ohne Urlaub oder Freistellung für einen Abschluss auf Bachelor-Niveau studieren.
  • Inklusive der Qualifikation als PDL / „Verantwortliche Pflegefachkraft“ gemäß HKP-Bundesrahmenempfehlung.
  • Förderfähig durch das Aufstiegs-BAföG.

Weitere Information PDL findest Du hier

Weitere Information Fachwirt findest Du hier