Selbstverständnis: was uns auszeichnet 

Zur Verbesserung Deiner beruflichen Qualifikation und Spezialisierung bietet Dir das BaWiG-Lehrangebot ...

... Wissenschaftlichkeit:  Wir legen großen Wert auf einen aktuellen Forschungsbezug und zukunftsfähiges Wissen, denn rasante medizinische, pflegewissenschaftliche, therapeutische, technische und pharmazeutische Entwicklungen im Gesundheitswesen sowie gesetzliche Neuerungen erfordern kontinuierliche Weiterbildung.

... Professionalität und Praxisbezug:  BaWiG-Dozenten verfügen über langjährige Berufserfahrung in verschiedenen Verantwortungsbereichen der Intensivpflege und bieten hohe Expertise in ihren Lehrgebieten „aus der Praxis für die Praxis“.

... Interdisziplinarität und Expertenwissen:  Unser gesundheitswissenschaftliches Leitbild ist ein ganzheitliches Pflege- und Führungskonzept, für das wir ein breites Kompetenz-Netzwerk aus verschiedenen Professionen des Gesundheitswesens vorhalten.

... Akademisches Qualifizierungskonzept:  Für die zielgruppenspezifische Wissensvermittlung und Höherqualifikation zeichnen sich BaWiG-Kurse durch einen systematischen Bildungsaufbau und vielfach zertifizierte, pädagogische Lehrgangskonzeptionen aus.

... Anerkennung:  BaWiG-Zertifikate sind qualitätsgesichert und vielfältig akkreditiert. Sie gewährleisten sämtliche Vorgaben des Gesetzgebers bzw. der Krankenkassen und orientieren sich an curricularen Empfehlungen von Fachgesellschaften.

... Kompetenz- und Servicepartnerschaft:  Mit dezentralen Standorten ist die BaWiG bundesweit nah vor Ort bei Pflegediensten und Institutionen des Gesundheitswesens für individuelle Beratung und Führung in Pflege-, Wissens- und Qualitätsmanagement.

... Kundenorientierung: Mit modernen Methoden der Erwachsenenbildung sorgen wir für eine abwechslungsreiche Seminargestaltung, die motiviert und auch Spaß macht. Bedarfsgerecht nutzen wir verschiedene Medien (Blended Learning) für nachhaltig zufriedene Teil­nehmerinnen und Teilnehmer.

Das BaWiG-Qualitätsversprechen

Mit einem umfassenden Angebot an fachspezifischer Fort- und Weiterbildung sowie in Management-Qualifikationen schaffen wir Fach- und Führungspositionen im Sozial- und Gesundheitswesen berufliche Entwicklungs- und Karrierechancen.

Mit aktuellen akademischen Konzepten bildet die BaWiG qualitätsgesichert Mitarbeiter und Führungskräfte der Pflege in ambulanten und stationären Einrichtungen und weiteren Institutionen des Gesundheitswesens aus, um auf neue Anforderungen in Markt und Gesellschaft stets professionell vorbereitet zu sein.

Als bundesweit anerkannter Kompetenzpartner richtet sich unser Angebot an ...

  • Gesundheits- und Krankenpflegekräfte, Kinderkrankenpflegekräfte, Altenpflegekräfte,
  • Fachgesundheits- und Krankenpflegekräfte für Intensivpflege und Anästhesie,
  • Rettungshelfer, Rettungssanitäter, Rettungsassistenten,
  • Podologen,
  • Physiotherapeuten, Ergotherapeuten,
  • Angehörige sonstiger medizinischer Berufsgruppen ...

... allen Menschen, die sich im Gesundheitswesen und der Pflege persönlich und beruflich erfolgreich weiterentwickeln wollen.

Erfahrene Dozentinnen und Dozenten vermitteln die Lehrinhalte nach aktuellen wissenschaftlichen Standards, qualitätsgesichert, fachlich versiert, didaktisch innovativ, verständlich und praxisnah.

Dabei orientieren wir uns an Vorgaben und Standards in Gesundheits- und Bildungswesen sowie an den spezifischen professionellen Bedarfen unserer Kunden, den Unternehmen und Teilnehmern.

Mit unserer akademischen Konzeption, didaktischer Methodenvielfalt, Theorie-Praxis-Transfer und professioneller Hinwendung an unsere Teilnehmer ermöglichen wir hervorragende Abschlussquoten und Prüfungsergebnisse.

Wähle aus unserem umfangreichen Akademieprogramm an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland.
Gerne stimmen unsere Dozenten vor Ort individuell den passenden Kurs ab.

Rundum-Sorglos-Service für Arbeitgeber: einfach Mitarbeiter anmelden - wir kümmern uns um alles weitere bis zum gültigen Zertifikat.